Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Experimentteilnahme

 

 

Um an Experimenten teilzunehmen, die von Wissenschaftlern der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am KIT durchgeführt werden, müssen Sie sich online registrieren. Die Registrierung ist eine Absichtserklärung zur Teilnahme an den Experimenten. Bitte sicherstellen, dass Sie nicht mehr als einmal mit dem System registrieren, so dass es nur einen Eintrag mit Ihren Angaben (eine gültige ID und E-Mail-Adresse) gibt.

Vor der Teilnahme an dem ersten Experiment nach Registrierung müssen Sie schriftlich die Absichtserklärung mit ihrer Unterschrift bestätigen. Ein entsprechendes Formular erhalten Sie vor Experimentbeginn von den Experimentatoren.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät des KIT. Mehrfaches Registrieren ist nicht zulässig.

 

Bezahlung der Teilnehmer:

Die Teilnehmer werden üblicherweise bar bezahlt. Die Höhe des ausgezahlten Betrages hängt von den eigenen Entscheidungen, bzw. von den Entscheidungen der anderen Experimentalteilnehmer ab.

 

Für die Teilnahme an den Experimenten gelten folgende Regeln:

  • Für jedes Experiment erhält eine bestimmte Zahl im hroot registrierter Personen eine Einladung per E-Mail. Nur über die hroot Oberfläche eingeladene Personen sind zur Teilnahme am Experiment berechtigt.
  • Nach Erhalt einer Einladung per E-Mail zu einem bestimmten Experiment muss eine positive Rückantwort durch den Teilnehmer erfolgen, um bei diesem Experiment angemeldet zu sein. Diese Antwort ist eine verbindliche Zusage, an diesem Experiment teilzunehmen.
  • Für jedes Experiment werden mehr Teilnehmer eingeladen als benötigt. Es nehmen diejenigen Personen am Experiment teil, die sich zuerst anmelden. Teilnehmer, die eingeladen wurden und rechtzeitig anwesend sind, aber aufgrund technischer Probleme des Labors nicht teilnehmen können, erhalten für ihr Erscheinen eine Entschädigung.
  • Pünktliches Erscheinen der Teilnehmer ist absolut notwendig. Jeder Teilnehmer hat sich spätestens 15 Minuten vor dem geplanten Beginn des Experiments vor dem im Einladungsschreiben genannten Labor einzufinden.
  • Teilnehmer sollten immer mindestens so viel Zeit für das Experiment einplanen, wie im Einladungsschreiben angegeben wurde. Die Experimentatoren behalten sich jedoch vor ein Experiment auch vor Ablauf der Zeit zu beenden.
  • Teilnehmer, die ihre Bereitschaft an einem bestimmten Experiment erklärt haben und nicht bzw. zu spät erscheinen, müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass sie damit die Durchführung des Experiments wegen Mangel an Teilnehmern gefährden. Dieses Verhalten führt zu einer negativen Bewertung im Profil des Teilnehmers. Die Experimentatoren behalten sich vor, Teilnehmer mit zu vielen negativen Bewertungen nicht mehr zu Experimenten einzuladen.
  • Hat sich ein Teilnehmer verbindlich für ein Experiment angemeldet, so kann die Teilnahme nur unter Angabe eines wichtigen Grunds bis maximal 24 Stunden vor Beginn des Experiments abgesagt werden.

Mit Ihrer Anmeldung für die Teilnahme an wirtschaftswissenschaftlichen Experimente erklären Sie sich mit den oben aufgeführten Regeln einverstanden.